Diözesanverband Speyer

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Sonntag

Standortvorteil Sonntagsschutz

Freier Sonntag für freie BürgerKaum jemand käme wohl auf die Idee, esgäbe mehr Freiheit, wenn es im Straßenverkehrkeine „Rechts-vor-links“-Regel gäbe,sondern jeder selbst entscheidet, wer Vorfahrthat – er oder der andere.Warum ist das eigentlich in Sachen Sonntagsschutzanders?

 

Weiter Infos gibt es hier!

Freier Sonntag

Allianz für den freien Sonntag

Die Allianz für den freien Sonntag in Rheinland-Pfalz ist eine landesweite kirchliche und gewerkschaftliche Initiative für die Einhaltung des Sonn- und Feiertagsschutzes und die Begrenzung der Ladenöffnungszeiten in Rheinland-Pfalz.

Die Träger sind:

  • Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
    mit den Diözesanverbänden Limburg, Mainz, Speyer, Trier
  • Evangelische Kirche der Pfalz (Prot. Landeskirche)
    vertreten durch die Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft, Kaiserslautern
  • Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR),
    vertreten durch den Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt
  • Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN),
    vertreten durch das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung, Mainz
  • Landesarbeitsgemeinschaft der Katholikenräte in Rhl.-Pfalz:
    Diözesanrat Limburg, Katholikenrat Mainz, Katholikenrat Speyer, Katholikenrat Trier
  • Referat Berufs- u. Arbeitswelt im Bistum Mainz
  • Referat Seelsorge in der Arbeitswelt, Bistum Speyer
  • Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Ver.di) Rhl.-Pfalz, Landesfachbereich Handel

 

Downloads:

Gründungserklärung

Unterstützungserklärung

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Speyer
Webergasse 11
67346 Speyer
Telefon: +49 6232 102376
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren