Deine Arbeit ist Wertvoll!

WERTvoll arbeiten – menschenwürdig statt prekär

Es kommt auf den Blickwinkel an – wie meistens im Leben. Wie leicht der Fokus „Menschenwürde“ angesichts anderer Interessen verloren geht, erleben wir leider all zu oft. Die KAB will mit ihrem Leitantrag deutlich machen, dass gegen alle Ungerechtigkeiten eine Globalisierung der Gerechtigkeit braucht.

Arbeitsverhältnisse werden immer prekärer. Prekär bedeutet, sie sind häufig ungeschützt, schlecht entlohnt und bieten einzelnen Menschen keine Perspektive für ihre Zukunft. In solchen prekären Arbeitsverhältnissen erleben wir in besonderem Maße menschenunwürdige Arbeit.

Prekäre Arbeit bedeutet oft auch ein prekäres Leben. Mit einem geringen oder unsicheren Einkommen kann man sich vieles nicht leisten, was für andere „normal“ ist. Man kann nicht mitreden und teilnehmen, Ausgrenzung und Angst können die Folge sein.

Deshalb richten wir als KAB unseren Blick auf diese prekäre Arbeit. Unser Ziel:

Prekäre Arbeit abzuschaffen – in Deutschland und in der Welt, aber auch in unserer Kirche.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Speyer
Webergasse 11
67346 Speyer
Telefon: +49 6232 102376
Kontakt